West Oxfordshire Business Awards 2015

Februar 25, 2015 |

West Oxfordshire Business Awards 2015Die West Oxfordshire Business Awards 2015 (WOBA) haben ihren Höhepunkt fast erreicht, denn schon am Freitag, 27. März, werden bei einem großen Galadinner die Gewinner bekannt gegeben.

Owen Mumford ist stolz, in diesem Jahr erneut als Sponsor den Preis im Bereich Innovation zu fördern, dessen Preisträger von Andy Vardé, Leiter Forschung und Entwicklung, als Mitglied der Jury mitausgewählt wurde.    „Wir freuen uns, ein Teil der WOBAs zu sein, und ganz besonders, diesen besonderen Preis zu stiften, denn Innovation ist bereits seit der Unternehmensgründung im Jahr 1952 der Grundpfeiler unseres Erfolges und war von entscheidender Wichtigkeit für unsere weltweite Erfolgsgeschichte“, erklärte Andy Vardé.    „Wir freuen uns deshalb sehr, einen Preis zu fördern, der neuen und innovativen Unternehmen Anerkennung gibt, die wie wir nach Wachstum und Erfolg streben.“

Mit dem „Owen Mumford Innovation Award“ werden ganz unterschiedliche Formen von erfolgreich angewandter Innovation ausgezeichnet, die von neuen Produkten und Dienstleistungen bis zu einer Kultur stetiger Verbesserung reichen. Der Preis hebt dabei Ideen heraus, die einen besonderen Wert schaffen, entweder für das Unternehmen selbst oder für die Gesellschaft.    In diesem Jahr hat Owen Mumford viele gute und würdige Bewerbungen erhalten und hat sich nach langer Beratung auf die folgenden drei Finalisten geeinigt:

Independent Futures: Unterstützung und Beratung für eine unabhängige Lebensweise mit hoher Lebensqualität.

Sonnox Ltd: Entwickler preisgekrönter Plug-ins für die Audio-Bearbeitung für professionelle Toningenieure.

Ue Coffee Roasters: Die erste und einzige Kaffeerösterei in Großbritannien, die kunstvoll gefertigte, mit Holz befeuerte Röster verwendet, um Kaffee in Premium-Qualität herzustellen.

„Jeder der Finalisten hat einen besonderen Einsatz von Innovation und eine ehrliche Leidenschaft für das gezeigt, was sie tun“, erklärte Andy Vardé die Entscheidung. „Aber vor allem haben sie alle aus ihren Ideen etwas von echtem Wert geschaffen.  Ich bin überzeugt, dass alle unsere Finalisten, nachdem sie diese Herausforderung bereits gemeistert haben, in Zukunft großes erreichen werden.“

Das Galadinner zur WOBA-Preisverleihung 2015 wird am Freitag, 27. März, im Heythrop Park Resort stattfinden. Der letztjährige Gewinner des „Charity and Community Award“, Base 33, wird die Veranstaltung nutzen, um Spenden zu sammeln.