Für die Selbstinjektion

Unsere Pens und Pennadeln wurden entwickelt, um die Selbstbehandlung und Therapie einer Reihe von Erkrankungen zu unterstützen. Sie werden von medizinischem Fachpersonal empfohlen und von weltweit führenden Pharmaunternehmen zur Applikation zukunftsweisender Arzneimittel eingesetzt.

Wir sprechen mit unseren Anwendern über Ihre Bedürfnisse und die Schwierigkeiten, denen sie bei ihren täglichen Injektionen begegnen, bevor wir unsere Produkte entwickeln.

Unsere Injektionslösungen helfen bei Nadel- oder Injektionsphobie, bieten einen hohen Komfort und eignen sich besonders bei einer Therapie mit regelmäßigen Behandlungen. Außerdem erleichtern sie die Injektion für Patienten mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten, denen eine manuelle Injektion mit der Spritze möglicherweise schwerfällt.

Die Injektionsprodukte von Owen Mumford unterstützen und fördern einen regelmäßigen Wechsel von Injektionsnadeln und eine gute Injektionstechnik und sind ergonomisch geformt, so dass selbst junge oder motorisch eingeschränkte Anwender sie ohne Schwierigkeiten verwenden können.

Unser Sortiment:

  • Autopen®: Unser wiederverwendbarer Insulin-Pen injiziert bei minimalem Krafteinsatz eine vorher einstellbare Insulindosis und erleichtert die Behandlung für alle Altersgruppen.
  • Autoject®2: Ein Autoinjektor zur Arzneimittelapplikation mithilfe einer Spritze für Menschen, denen die Selbstinjektion schwerfällt, die unter einer Nadelphobie leiden oder motorische Einschränkungen haben.
  • Unifine® Pentips: Qualitativ hochwertige Pennadeln, die speziell für eine noch komfortablere Injektion entwickelt wurden.
  • Unifine® Pentips® Plus: Die erste Pennadel in Premiumqualität mit integrierter Schutzkappe zur Entfernung und Entsorgung der Nadel direkt nach der Verwendung.
  • TriCare™: Gute Pennadel zum attraktiven Preis mit hervorragenden Leistungen bei der Insulininjektion.