Komfortable Insulininjektion mit der neuen TriCare™ Pennadel

April 25, 2018 |

Facettenschliff, Elektropolitur, Silikonbeschichtung und Dünnwand-Technologie für mehr Komfort unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte.

 

Von den in Deutschland lebenden 6,5 Millionen Diabetikern benötigen laut des Deutschen Gesundheitsberichts Diabetes 2018 über 1,5 Millionen Diabetiker regelmäßig Insulin zur Behandlung ihres Diabetes mellitus. Injektionen gehören damit zur täglichen Routine eines insulinpflichtigen Diabetikers und sollten deshalb möglichst komfortabel und schmerzarm sein. Die neuen TriCare™ Pennadeln von Owen Mumford wurden nach international anerkannten Qualitätsstandards hergestellt, um Diabetikern unter anderem dank Feinschliff und Silikonbeschichtung der Nadel eine komfortable Insulininjektion zu ermöglichen und das zu einem attraktiven Preis.

 

Komfortable Insulininjektion und besserer Medikamentenfluss

Mehrere Insulininjektionen täglich können Diabetiker stark belasten. Umso wichtiger ist es, dass die Injektion selbst so schmerzarm und unkompliziert wie möglich ist. TriCare™ berücksichtigt dies und bezieht gleichzeitig grundlegende wirtschaftliche Aspekte mit ein. Der Komfort der Nadel geht auf das Pennadel-Design zurück. Neben der dreifach geschliffenen Nadelspitze wurde die Nadel mittels Elektropolitur von Unebenheiten und rauen Stellen befreit und mit Silikon beschichtet. Dies gewährleistet ein leichtes, schmerzarmes Einführen der Nadel. Die Dünnwand-Technologie der Nadel ermöglicht einen besseren Insulinfluss und verringert den Kraftaufwand, der zum Verabreichen der Injektion etwa bei manuellen Insulinpens notwendig ist. Nach der erfolgreichen Markteinführung von TriCare™ im englischsprachigen Raum bringt Owen Mumford die Pennadel-Serie nun auch auf den deutschsprachigen Markt.

 

TriCareTM kennenlernen

Interessierte Patienten haben die Möglichkeit, TriCare™ unverbindlich zu testen. Die Muster können kostenfrei direkt auf der TriCare™-Produktseite von Owen Mumford angefragt werden. TriCare™ ist in drei Nadellängen erhältlich – 5 mm, 6 mm sowie 8 mm – und ist mit allen gängigen Insulinpens kompatibel(1), einschließlich der Pens von Novo Nordisk, Sanofi, Eli Lily und Owen Mumford.

 

TriCare Gruppe schmerzarme Pennadel

Die neuen TriCare™ Pennadeln von Owen Mumford

 

 

(1) Kompatibilität zuletzt getestet im Juni 2016.

 

Download der Pressemitteilung im PDF-Format:
Komfortable Insulininjektion mit der neuen TriCare Pennadel von Owen Mumford

 

Stichwörter: , , , , , , , , ,