Unistik® TinyTouch™

Unistik® TinyTouch™ – eine Sicherheits-Inzisionslanzette zur Fersenblutentnahme
X

Unistik® TinyTouch™ ist eine Sicherheits-Inzisionslanzette zur Fersenblutentnahme und verfügt über eine bewegliche Klinge, die speziell entwickelt wurde, um größtmöglichen Komfort zu bieten. Mit einer optimalen Einstichtiefe erreicht Unistik® TinyTouch™ schmerzfrei oberflächliche Blutgefäße ohne tieferliegende Nerven zu berühren und ermöglicht kleinen Patienten dadurch eine komfortablere Blutentnahme.1

Unistik® TinyTouch™ verfügt über eine Positionierhilfe, die sowohl von unten als auch von beiden Seiten gut sichtbar ist und so eine präzise Positionierung ermöglicht. Die Form des Geräts bietet unterschiedliche Griffmöglichkeiten, so erhält das medizinische Fachpersonal mehr Kontrolle bei der Blutentnahme, um das Neugeborene so wenig wie möglich zu stören.

Unistik® TinyTouch™ wurde streng gemäß der TRBA 250-Richtlinien als Sicherheits-Inzisionslanzette entwickelt. Die Klinge ist vor dem Gebrauch verborgen und wird danach automatisch in das Lanzettengehäuse zurückgezogen, um sicher entsorgt zu werden.

Die Sicherheitslanzette trägt durch ihren Einsatz zur Kontrolle und Vermeidung von Methicillin-resistenten Staphylococcus Aureus-Stämmen (MRSA) in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen bei.

 

Produktvorteile:

  • Besonders sanfte Fersenblutentnahme für kleine Patienten, da  ein Eindringen in tieferliegende, schmerzempfindliche Nerven vermieden wird1
  • Leicht zu greifen und sichere Kontrolle für optimale Blutentnahme beim ersten Mal
  • Kennzeichnung für gezielte Positionierung
  • Umweltschonend, dank patentierter Konstruktion: die Sterilität des Instruments ist bis zum Gebrauch gewährleistet, eine weitere Umverpackung ist nicht notwendig
  • Sicherheits-Inzisionslanzette nach TRBA 250
  • Mit CE-Kennzeichnung
  • Chargennummer zur umfassenden Information und Rückverfolgung

 

Typische Einsatzgebiete:

  • Neugeborenenscreening zur Diagnostik von Stoffwechselerkrankungen (z. B. congenitale Hypothyreose (CH), Phenylketonurie (PKU))
  • einmalige Fersenblutentnahme für Tests auf Bilirubin, Glucose, Hämoglobin, Sichelzellkrankheit oder andere Erkrankungen

 

Logo Schulungsmaterial Blutentnahme leicht gemacht

 

Unsere Schulungsunterlagen zum Thema Blutentnahme leicht gemacht – speziell für die kapillare Blutentnahme finden Sie hier >>> 

 

 

1 Shah V. et. al. Evaluation of a New Lancet Device on Pain Response and Success of Procedure in Term Neonates (Bewertung einer neuen Stechhilfe in Bezug auf Schmerzreaktion und Verfahrenserfolg bei Neugeborenen). Arch Pediatr Med 2003: 157: 1075–1078