Neurotips

Sterile Einmalnadeln für neurologische Untersuchungen
X

Neurotips sind sterile Einmalnadeln für neurologische Untersuchungen, die das Risiko von Kreuzinfektionen ausschließen. Sie verfügen über eine abgerundete Spitze und mindern dadurch das Risiko von Punktionen insbesondere bei empfindlicher Haut. Bei Verwendung eines Neurotips mit dem Neuropen® wird die Haut des Patienten ohne Risiko mit einem kalibrierten Druck von 40 g stimuliert. Damit lässt sich auf standardisierte Weise testen, ob ein Patient unter einer herabgesetzten Spitz-/Stumpf-Wahrnehmung leidet. So wird für den Patienten ein komfortableres Testverfahren sichergestellt.

Neurotips NT5405